Die Julikrise 1914 Mario zur Löwen

ISBN:

Published: May 7th 2002

Kindle Edition

20 pages


Description

Die Julikrise 1914  by  Mario zur Löwen

Die Julikrise 1914 by Mario zur Löwen
May 7th 2002 | Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 20 pages | ISBN: | 3.64 Mb

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract:MoreStudienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 3, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main (Historisches Seminar), Veranstaltung: Proseminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung zur HausarbeitDie vorliegende Hausarbeit beschäftigt sich mit der Julikrise vom Juli 1914.

Am Anfang versuche ich der Frage nachzugehen wie es zu dieser Krise kommen konnte.Die Ursachenforschung beginnt schon in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts, da es ein langer Weg bis zur Julikrise und anschließend zum Kriegsausbruch kam. Die Verhältnisse und Bedingungen auf dem Balkan werden ebenfalls dargestellt. Die eigentliche Julikrise beginnt dann mit dem Attentat auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand und seine Frau am 28.

Juni 1914. Ich versuche darzustellen wer dieses Attentat verübt hat, wer dahinter steckte und welche Ziele damit verfolgt wurden. Anschließend sollen die Reaktionen der einzelnen Großmächte dargestellt werden, welche Politik sie weiterhin verfolgten und wie sie damit umzugehen versuchten. Aufgrund von einer Beschränkung des Themas habe ich in dieser Hausarbeit die Verbündeten Österreich-Ungarn und Deutschland als Schwerpunkt gewählt, die Ententemächte vor allem England sind auch erwähnt. Als Literatur dienten mir vor allem zeitgenössische Quellentexte aus Deutschland und Österreich-Ungarn, sowie Handbücher und Literatur über die Julikrise im Zusammenhang mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges.[...]



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Die Julikrise 1914":


weareourmedia.com

©2009-2015 | DMCA | Contact us